Spezial

Tante August – fietscher on tour

Tante_August_Artikelbild

Jeden zweiten Donnerstag treffen wir uns für unsere Redaktionssitzungen um 18:30 Uhr im SpecOps. Aber warum eigentlich? Ab jetzt verlassen wir unsere Comfort Zone, um uns direkt in die nächste fallen zu lassen und mal ganz nebenbei die verschiedenen Cafés in Münster zu testen. Den Anfang machen wir im Tante August, einem kleinen Café, das seit Januar 2012 an der Augustastraße im Geistviertel zu finden ist. Von der Hammer Straße kommend muss man in der […]

Reset Festival Tag 2: Taubenzüchteralarm auf dem Kleinen Bühnenboden

Heimann Artikel

Wenn Kaum Jemand eine Veranstaltung besucht, ist das normalerweise sehr deprimierend. Als sich Michael Holz auf dem kleinen Bühnenbodennachmittag ans Klavier setzte, war das jedoch anders. Der Mann, der hinter dem bescheidenen Künstlerpseudonym „Kaum Jemand“ steckt, bot mit kleinen musikalischen Geschichten einen recht präsentablen Auftakt zum zweiten Tag des RESET Festivals 5, dessen Idylle bewusst nur durch ein paar metallene Bauzäune im Foyer und der knallharten Wahrheit über Taubenzüchter gestört werden konnte. Normalerweise fange er […]

Dead or Alive Poetry Slam

29_Siegerehrung_Artikelbild

Am Ende stehen die beiden Finalisten Tobias Gralke und Rolf-Dieter Brinkmann auf der Bühne und rauchen gemeinsam lässig eine Kräuterzigarette, während das Publikum über den Gewinner per Applaus entscheidet. Konkurrenz sieht anders aus, aber es ist ja schließlich nur einer der beiden auch außerhalb des Theaters Münster noch am Leben. Der zweite Dead or Alive Poetry Slam im Theater Münster bot auch in diesem Jahr wieder faszinierende Wortgefechte zwischen aktuellen Größen der Poetry-Slam Szene und […]

Reise zur dunklen Seite des Mondes

Lichtshow zu Pink Floyds "The Dark Side of the Moon" im Planetarium Münster (Foto: Jan Lamprecht)

Ihre Musik ist nicht nur etwas für die Ohren. Von Anfang an schickten Pink Floyd ihre Alben zusammen mit – inzwischen ikonisch gewordenen – Bildern in die Welt und reicherten ihren Sound mit visuellen Eindrücken an. Ein Prisma, das einen Lichtstrahl in ein Farbspektrum aufspaltet, ziert das Cover von „The Dark Side of the Moon“ (1973). Dieses Prisma bildet zusammen mit anderen Bildern (von Pyramiden, Monden und Uhren) den Ausgangspunkt für eine abwechslungsreiche Musik- und […]

Brettchen, die die Welt bedeuten: Der kleine Bühnenboden

Brettchen, die die Welt bedeuten - Der kleine Bühnenboden

Wie viele und was für Theater gibt es eigentlich in Münster? Wir wissen es selbst nicht so genau und machen uns deshalb mit euch auf die Suche. In unserer Interview-Reihe “Brettchen, die die Welt bedeuten” stellen wir die schnuckeligen Bühnen vor. Die, an denen man schnell mal vorbeiläuft ohne es zu merken. Die, die trotz kleinem Budget bedeutendes Theater machen. Den Anfang macht “Der kleine Bühnenboden”. Das Kammertheater feiert dieses Jahr seinen dreißigsten Geburtstag und […]

Design trifft Wissenschaft: Der Health and Nutrition Advisor beim Parcours 2014

Health and Nutrition Advisor (Modell) | Foto: Daria Hartmann

Jedes Jahr stellen die Designer der Fachhochschule Münster ihre Abschlussarbeiten vor. Beim sogenannten „Parcours“ bewältigen die Besucher einen Rundgang durch den Fachbereich Design, vorbei an rund 40 Projekten. Zwischen all den Illustrationen, Comics, Animationen, Apps und Videospielen geht man schnell unter, wenn man sich nichts einfallen lässt. Einer der aus dieser Masse besonders hervorsticht ist Produktdesigner Christian Pille mit seinem „Health and Nutrition Advisor“: Mit dem von ihm entworfenen Gerät können medizinische Proben untersucht werden. […]

Hipster und Bauchspeicheldrüsen-Zellen

Artikelbild

„Stellt euch einmal einen Hipster ohne Hornbrille vor – komplett hilflos“, sagt Nuria Cerdà-Esteban und setzt zur Demonstration ihre Hornbrille ab. Nuria ist eine der acht Finalisten der deutschsprachigen Meisterschaft des Science Slam. Als einzige Frau steht sie am vergangenen Freitag auf der Bühne des großen Hauses im Theater Münster und redet eigentlich gar nicht über Hipster. Denn bei einem Science Slam geht es darum, dass Jungakademiker ihr Forschungsthema innerhalb von zehn Minuten verständlich – […]

“Wir sind hier, wir sind laut, weil man uns den Wohnraum klaut!”

Mieten-Demo_Artikel

 Wie die meisten Studenten haben Markus und Alex vor ihrem ersten Semester sehr lange gebraucht um in Münster eine bezahlbare Wohnung zu finden. Mittlerweile haben sie zwar eine Wohnung, zahlen aber zu viel, wie sie finden. Die jungen Eltern Gianna und Jürgen haben mit Glück eine gute Wohnung gefunden, müssen aber zusehen wie viele ihrer Freunde aus der Stadt ziehen, weil sie eine Wohnung mit genug Zimmern für die Kinder nicht bezahlen können. Deswegen sind […]

„Unsere Fans sollen unser Label sein!“ – Interview mit Shubangi & The Maxons

Shubangi_Crowdfunding_Artikel

„Wenn ihr einen Plattenvertrag wollt müsst ihr euch verändern – poppiger und angepasster werden.“, bekam die münstersche Band Shubangi & The Maxons von Vertretern bekannter Plattenfirmen zu hören. Doch diesen Ratschlag lehnte die Band dankend ab, denn ihr Sound ist ungewöhnlich und soll es auch bleiben. Mit breiten, fetten Beats, ein bisschen Hip Hop und modernem Soul zieht die junge Band die Zuhörer in ihren Bann. Hinter dem Bandnamen stecken die Sängerin Shubangi, Gitarrist Lorenz […]

Mehr Geld für die Kommunen – Podiumsdiskussion zur Kulturpolitik

PodiumArtikelbild

„Monokultur“ lud gestern zur Podiumsdiskussion über Kulturpolitik ein. Die kürzlich gegründete Initiative setzt sich für eine breit gefächerte, freie Kulturszene in Münster ein und besteht aus ebendieser. 38 Künstler und Kollektive machen so auf stagnierende Budgets bei steigenden Kosten und eine unfaire Verteilung der Fördergelder zwischen Großprojekten und den „Freien“ aufmerksam. Gleichzeitig sind sie auf der Suche nach Lösungen, weshalb sie zum Gespräch mit den lokalen Bundestagskandidaten im Fyal aufriefen. Ihrem Ruf folgten Christoph Strässer […]