Artikel von: Jessica Klug

Reset Festival Tag 2: Taubenzüchteralarm auf dem Kleinen Bühnenboden

Heimann Artikel

Wenn Kaum Jemand eine Veranstaltung besucht, ist das normalerweise sehr deprimierend. Als sich Michael Holz auf dem kleinen Bühnenbodennachmittag ans Klavier setzte, war das jedoch anders. Der Mann, der hinter dem bescheidenen Künstlerpseudonym „Kaum Jemand“ steckt, bot mit kleinen musikalischen Geschichten einen recht präsentablen Auftakt zum zweiten Tag des RESET Festivals 5, dessen Idylle bewusst nur durch ein paar metallene Bauzäune im Foyer und der knallharten Wahrheit über Taubenzüchter gestört werden konnte. Normalerweise fange er […]